Emma Bauer, Erzieherin


Emma ist Schwedin und kam der Liebe wegen nach Deutschland. Zusammen mit ihrem Mann Tom zieht es sie aber doch immer wieder in den Norden – nach Schottland, Skandinavien oder Island. Die Einsamkeit hat es den beiden angetan …
Bis letzten Sommer waren Emma und ihr Mann Tom noch in einem gelben VW-Bus unterwegs durch Europa. Inzwischen dient "der Kleine", wie sie ihn nennen, nur noch für Wochenendfahrten. Für die großen Touren haben sie sich ein nagelneues 3,5-Tonner-Wohnmobil zugelegt. "Unser Großer ist der perfekte Kompromiss zwischen Komfort und Flexibilität", weiß Tom. "… und hat eine wirklich schnuckelige Dusche für kalte Schwedennächte", schwärmt Emma.